Menschen sind einzigartig

Ein weiterer schlauer Text

 

Es gibt sie schon, alle diese Bücher, die helfen sollen, das eigene Leben positiv zu verändern. Und jetzt kommt mein Text noch dazu. Ja bin ich denn verrückt?

 

Ja! Gott sei Dank!

 

Seit über 20 Jahren arbeite ich mit Menschen. Im Einzelcoaching, in Gruppen. Und stelle immer wieder fest: Jeder Mensch ist einzigartig. Mit einzigartigem Verhalten, mit einzigartigen Geschichten. Kaum eine Geschichte gleicht einer anderen. Bei näherer Betrachtung!
Oberflächlich gesehen, scheint es anders zu sein.


Das aber kann ich nicht bestätigen. Es ist wirklich alles einzigartig. Wir sind eben keine „Herde“. Auch wenn wir uns manchmal so benehmen.
Erst im Einzelgespräch, im Einzelcoaching, stelle ich dann wieder fest, dass auch diese Lebensgeschichte einmalig ist. Es ist also äußerst schwierig, wenn nicht gar unmöglich, allgemein gängige Rezepte auszustellen.
Anregungen zur Verhaltensänderung, die kann ich pauschaliert geben, wenn sie dazu dienen, innezuhalten und über sich, die gegenwärtige Situation und das augenblickliche Verhalten, nachzudenken. Sich etwas klarzumachen. Sich auf die Schliche kommen. Hinter die eigene Fassade schauen.


Sehr oft, liegt jedoch das Verhalten schon in der Herkunftsfamilie begründet. „Das war immer schon so bei uns.“ „In meiner Familie haben das alle so gemacht.“ Oder „Ich bin wie meine Mutter, mein Vater, meine Großmutter usw.“
Hier setzt ein Teil meiner Arbeit ein. Gemeinsam mit dir herauszubekommen, was in der Familiengeschichte an wichtigen oder dramatischen Ereignissen stattgefunden hat. Welche Muster es gibt, welche Geschichten sich immer wiederholen. Welche Dramen sich immer wieder abspielen.  Welche Glaubenssätze sich tief in der Familienstruktur etabliert haben und die im Verborgenen das Verhalten der Familie steuern. Unabhängig von Zeit und Raum. Die Glaubenssätze werden von Generation zu Generation unbemerkt weitergegeben. Welche Motive, welche Überzeugungen bestimmen die Handlungen. Was lässt am Verhalten festhalten, obwohl du weißt, dass es schädlich ist. Warum lernst du manchmal einfach nicht aus Fehlern, die du begangen hast – begehen musstest.

 

Das Gefühl fremdgesteuert zu sein, ist allzu präsent. Du kommst dir vor, als seist du Mitglied der Augsburger Puppenkiste. J

 

Um herauszufinden, wo die Lösung liegt, braucht es das Einzelgespräch oder die Gruppenarbeit.

 

Natürlich geht es auch in der Gruppe. Es kommt immer darauf an, wie weit du dich öffnen magst, eben vor einer Gruppe. Das ist nicht immer leicht, für Einzelne. Der Vorteil in der Gruppe ist, dass sich fast immer Menschen finden, die ein ähnliches Problem bewältigen müssen. du merkst, dass du nicht alleine dastehst mit deinem Anliegen. du fühlst dich nicht mehr so isoliert.

 

Eine ausführliche Beschäftigung mit der Familiengeschichte sollte vorausgehen. Aber auch wenn nicht viel bekannt ist, gibt es keinen Grund, zu verzweifeln.

 

Ich weiß, dass oft in der Familie nicht viel von der Vergangenheit erzählt wird. Einiges wird einfach totgeschwiegen. Gründe dafür gibt es viele.

 

Ob Einzelgespräch oder Gruppe – gemeinsam finden wir (fast) immer eine Lösung. Wenn die Bereitschaft da ist, Frieden schließen zu wollen, klappt es immer.

 

Um da hinzukommen, gibt es verschiedene Wege. Welchen du auch immer beschreiten möchtest, ich begleite dich, stehe an deiner Seite.

 

Bis dahin eine schöne Zeit

 

Magrit

 

  

Kartenlegen

Aufstellung


Kommentare: 7
  • #7

    Dacia Renninger (Freitag, 10 Februar 2017 03:33)


    I love your blog.. very nice colors & theme. Did you create this website yourself or did you hire someone to do it for you? Plz answer back as I'm looking to create my own blog and would like to find out where u got this from. thanks

  • #6

    Teofila Needleman (Donnerstag, 09 Februar 2017 23:01)


    Thank you for the auspicious writeup. It in fact was a amusement account it. Look advanced to more added agreeable from you! However, how could we communicate?

  • #5

    Sophie Mccleskey (Donnerstag, 09 Februar 2017 04:39)


    Does your website have a contact page? I'm having problems locating it but, I'd like to send you an e-mail. I've got some ideas for your blog you might be interested in hearing. Either way, great site and I look forward to seeing it develop over time.

  • #4

    Palmer Piggott (Donnerstag, 09 Februar 2017 03:14)


    I love your blog.. very nice colors & theme. Did you make this website yourself or did you hire someone to do it for you? Plz respond as I'm looking to construct my own blog and would like to find out where u got this from. thanks

  • #3

    Anna Groover (Mittwoch, 08 Februar 2017 18:30)


    Its like you learn my mind! You seem to know so much approximately this, like you wrote the guide in it or something. I feel that you just can do with some % to drive the message home a bit, however instead of that, this is great blog. An excellent read. I'll definitely be back.

  • #2

    Dacia Freeburg (Mittwoch, 08 Februar 2017 15:05)


    I simply could not leave your site prior to suggesting that I really loved the standard info a person supply for your visitors? Is going to be again regularly in order to inspect new posts

  • #1

    Brendon Dameron (Dienstag, 07 Februar 2017 16:16)


    It's going to be finish of mine day, however before end I am reading this wonderful article to improve my knowledge.