Einzelaufstellung


Im persönlichen Gespräch den Weg zum wahren Selbst finden.

Wer keine Möglichkeit hat Seminare oder Gruppenabende zu besuchen, oder wem das zu öffentlich ist, dem bietet sich die Möglichkeit, über Einzelaufstellungen (alleine, Paare oder auch Familien), mit Hilfe von Symbolen - Probleme, Verstrickungen und Konflikte sichtbar zu machen, zu bearbeiten und zu lösen.

Familien-, Themen- oder Organisationsstellen, ist eine sehr gute Methode -  auch in der Einzelarbeit -  um aus alten Mustern und / oder aus Familiengesetzen,- geboten und –verboten auszusteigen, unter Würdigung vorangegangener Familien- und / oder Organisationsmitglieder und deren Schicksal.

Da uns bei Einzelaufstellungen keine Stellvertreter zur Verfügung stehen, wie bei den Seminaren oder Gruppenabenden, arbeiten wir mit Papierscheiben, die als Platzhalter dienen. Abwechselnd gehe ich und gehen Sie auf diese Platzhalter und fühle/n sich/mich dort ein. So werden Sie oder ich zum Stellvertreter.  Die Vorgehensweise ist dann ähnlich wie im Seminar. Durch Umstellen,  Sätze oder kleine Rituale wird versucht, eine gute Lösung zu finden.

In Einzelfällen ist dies manchmal nicht möglich, dann wird aber durch einen Abbruch der Aufstellung ein Prozess in Gang gesetzt, der über andere Wege oder nachfolgende Aufstellungen zur Heilung führt.

Erleben Sie die inspirierende Kraft der direkten Kommunikation, von Seele zu Seele!